Ein "Teelicht " am Ende des Tunnels (ein Hinweis für die Hunde-Runden)

Liebe Hunde-Freunde!
Wie es aussieht, ist ein kleines Licht am Ende des Tunnels schemenhaft zu erkennen.
Die Hunde-Runden haben lange pausiert und darum ist eine Neuorganisation notwendig.
Ich möchte alle Veteranen (also diejenigen Teilnehmer, die bis zum 16.12.2020 an den Hunde-Runden teilgenommen haben) um eine kurze Nachricht bitten, ob Sie weiterhin an den Hunde-Runden teilnehmen möchten. Bitte geben Sie in der Nachricht auch den Namen des Hundes mit an.
Es werden dann einige Tests stattfinden um die Hunde-Runden zu organisieren. Sie werden von mir dazu jeweils persönlich informiert werden.
Ich freue mich schon wenn es endlich wieder weiter geht.

Ihr
Jens Eikelmann